Geschichte

Ursprung

Die Wurzeln dieser Rätselform führen vermutlich in die USA der siebziger Jahre, von wo sie knapp zehn Jahre später den Weg nach Japan fanden.

 

 

Von Japan nach Europa

Dort wurde das Kakuro durch den Rätselverlag Nicoli zum ersten Mal einer grösseren Öffentlichkeit bekannt gemacht. Erst vor wenigen Jahren gelangte es in die Hand eines Briten, wodurch es in Europa Fuss fasste.